Beiträge

Der neue Haushalt der Gemeinde Oberthal, dem die SPD-Fraktion zugestimmt hat, sieht deutliche Erhöhungen im Bereich der Gemeindebezirke vor. Damit wird die langjährige Forderung der SPD nach einem Ortsratsbudget in großen Teilen erfüllt. Dies bedeutet u.a. endlich mehr Geld für die Jugendarbeit unserer Vereine.

Dies ist nicht das erste Mal, dass sich gute Ideen der SPD-Fraktion zeitverzögert durchsetzen. Auch bei den Urnenwänden auf den Friedhöfen, der Einführung der Nachmittagsbetreuung im Kindergarten und der Einrichtung einer Berufspraktikantinnenstelle in unserer Kita war dies schon der Fall. Alles zuerst heftig von der CDU-Fraktion abgelehnt, und nach einer gewissen Schamfrist dann doch zugestimmt. Frei nach dem Motto: Erst dicht gemacht, dann nachgedacht.